Der kleine Drache Kokosnuss und die Drachenpr├╝fung

Der kleine Drache Kokosnuss und die Drachenpr├╝fung

Ingo Siegner
ab 6 Jahren
Gef├Ąhrliche Pr├╝fung f├╝r den Feuerdrachen!
Am letzten Schultag vor den Ferien muss jedes Drachenkind aus einer Box eine Ferien-Hausaufgabe ziehen. Kokosnuss kann es kaum glauben, als auf seinem Zettel steht: ┬╗Prinzessin entf├╝hren┬ź. Das ist eine Aufgabe, die normalerweise nur Sch├╝lern aus den oberen Klassen gestellt wird. Aber Lehrerin Proselinde meint, das h├Ątte schon seine Richtigkeit. Also bricht Kokosnuss mit etwas mulmigem Gef├╝hl zur Drachenpr├╝fung auf. Nur gut, dass ihm Matilda und Oskar zur Seite stehen ...

Die Geschichten ├╝ber die aufregenden Abenteuer, die der kleine Drache Kokosnuss mit seinen Freunden erlebt, sind inzwischen wahre Kinderbuchklassiker. Ingo Siegner schreibt ├╝ber Freundschaft und Mut und f├╝gt liebenswert-originelle Illustrationen hinzu. Die ┬╗Dein-Spiegel-Bestseller┬ź-Reihe eignet sich perfekt zum Vor- und Selberlesen.

amberlight-label, 19.01.2022
Rezension: Der kleine Drache Kokosnuss und die Drachenpr├╝fung (Band 29)
Die Buchreihe rund um den den Drachen Kososnuss geh├Ârt bei unseren Kindern mittlerweile zum Standardprogramm. Unser mittleres Kind hatte sich diese Themenwelt ja bereits mit vier Jahren ausdr├╝cklich gew├╝nscht und bekam damals eine Englisch-Lern-CD vom kleinen Feuerdrachen gefolgt von Band 1 der Vorleseb├╝cher. Auch alle Toniefiguren, die ich allerdings etwas anstrengend finde, sind hier vorr├Ątig. Nun konnten wir zum Zeugnistag das kleine Schulkind mit ÔÇťDer kleine Drache Kokosnuss und die Drachenpr├╝fung (Band 29)ÔÇť* begl├╝cken, das erst im Mai diesen Jahres erschienen ist. Obwohl der Sohn so sehr viel besser auf seine Sachen achtet als die Tochter, war das Buch seitdem verschwunden und wartet daher schon ziemlich lange auf die Rezension hier im blog. Mit Freigabe der Kinderzimmerbaustellen ist es nun aber gl├╝cklicherweise doch wieder aufgetaucht ÔÇô und zwar nicht bei Sohn, sondern im Buchregal der Gymnasiastin. Da h├Ątte ich eher drauf kommen k├Ânnen. Im nun immerhin schon 29. Band der Serie von Ingo Siegner geht es diesmal um eine Drachenpr├╝fung, bei der die Aufgabe lautet, nicht nur eine Prinzessin zu entf├╝hren, sondern auch noch einen Prinzen zu besiegen und das alles bis zum n├Ąchsten Tag. Was dann folgt, begeistert nicht nur Kinder ab sechs Jahren. Da der Drache zu klein ist, um so eine gro├če Prinzessin zu tragen,besorgt er sich eine Kutsche. Die Prinzessin wiederum will weder einen Prinzen, noch hat sie vor Drachen Angst. Die beiden Freunde von Kokosnuss haben ├╝brigens gerade Wechselunterricht, damit es in der Schule nicht so voll ist ÔÇô der Autor versteht es also durchaus ganz aktuell zu sein und die Kinder sogar in ihren Pandemiealltag abzuholen. Der gesuchte Prinz taucht dann auch noch auf und vertreibt den Lieblingsdrachen der Prinzessin. Um alle gl├╝cklich zu machen, wird anschlie├čend noch Oscars Papa von Zahnschmerzen befreit, wodurch der Prinz gleich noch den ben├Âtigten Drachenzahn bekommt. Eine wunderbare Geschichte ist das ÔÇô an keiner Stelle langweilig, mit sehr viel Witz und selbst ├╝ber die kleinen Gender-Fu├čnote kann man schmunzeln. Tats├Ąchlich gefallen mir in diesem Fall die Vorleseb├╝cher deutlich besser als die Toniefiguren, die eigentlich nur die Trickfilmserie vertont ist. Die B├╝chergeschichten sind hingegen wunderbar und ich hoffe nicht nur, dass der Grundsch├╝ler ÔÇô wie offensichtlich auch noch die gro├če Schwester ÔÇô weiterhin Freude daran hat, sondern auch noch der J├╝ngste die Drache Kokosnuss-Welt f├╝r dich entdeckt. Habt ihr eine Lieblingsgeschichte aus der Serie?   mehr lesen
Lesefieber Kati, 10.10.2021
Spannend, lustig und vorbildlich
In diesem Abenteuer wird es f├╝r den kleinen Drachen Kokosnuss besonders schwer, denn er muss eine Drachenpr├╝fung in der Drachenschule bestehen. Zuerst ist Kokosnuss noch sehr zuversichtlich, bis Kn├Âdel die Schriftrolle mit der Pr├╝fungsaufgabe vorbeibringt. Kokosnuss soll allen ernstes eine echte Prinzessin entf├╝hren und dann auch noch einen Prinzen besiegen. Auch seine Freunde Matilda und Oskar sind fassungslos, denn daf├╝r ist Kokosnuss doch noch viel zu klein! Doch es hilft ja alles nichts, und deshalb machen sich unsere Freunde mutig auf den Weg zum Prinzessinnenturm. ------------------ Kokosnuss' neuestes Abenteuer ist wirklich sehr lustig. Ich pers├Ânlich lese die B├╝cher sehr gerne vor. Man kann sich die Charaktere total gut vorstellen und durch die witzigen Textpassagen f├Ąllt es nicht schwer lustige Stimmen zu imitieren. Vor allem Kn├Âdel ist mein Favorit. So hat also nicht nur mein Sohn spa├č beim Zuh├Âren, sondern auch ich beim vorlesen. Ingo Siegner ist einfach ein richtig klasse Autor, das kann ich immer wieder betonen, weil er es wirklich mit jedem Band schafft ein witziges und spannendes Abenteuer f├╝r kleine Drachenfans zu schreiben. Die niedlichen Illustrationen runden die Geschichte dann immer perfekt ab. Ich finde man kann einfach nichts negatives ├╝ber Kokosnuss schreiben, hier passt alles und ich w├╝rde es jederzeit weiterempfehlen. Mir gef├Ąllt es in diesem Band besonders, das Kokosnuss vor dieser schwierigen Aufgabe nicht zur├╝ckschreckt und unsere Freunde immer sehr lieb miteinander umgehen, selbst wenn eine Prinzessin entf├╝hrt werden muss, fragt Kokosnuss erstmal nach, ob diese damit ├╝berhaupt einverstanden ist. Das ist wirklich absolut niedlich. Die Prinzessin ist aber auch nicht auf den Mund gefallen und ist definitiv nicht auf einen rettenden Prinzen angewiesen. Fazit: Starke Protagonisten mit sehr vorbildlichen Benehmen und einem Abenteuer, das nicht nur kleine Leser und Zuh├Ârer in seinen Bann zieht, sondern auch den gro├čen Vorlesern ein schmunzeln ins Gesicht zeichnet.   mehr lesen
my.book.addict.world , 29.09.2021
Wieder ein tolles Abenteuer
Der kleine Drache Kokosnuss hat diesmal eine schwere Aufgabe vor sich. Die Grungschulpr├╝fung steht an und die ist f├╝r so einen kleinen Drachen ziemlich schwer. Er soll eine Prinzessin entf├╝hren und einen Prinz besiegen. Prinzessin Patina hat schon die Nase voll, weil keiner fragt was sie m├Âchte und Prinz Flitzebogen ist eigentlich total sch├╝chtern. Was wird der kleine Drache wohl machen? Ob diese Pr├╝fung zu schaffen ist? Die Geschichte beinhaltet nat├╝rlich wieder Matilda und Oskar und ist sehr sch├Ân illustriert. Viele witzige Dialoge und ein spannendes Abenteuer durften wir lesen. Wir sind total Fans von dieser Buchreihe.   mehr lesen
thats.new.life, 18.07.2021
Ein tolles Abenteuer
Ein neues Abenteuer mit dem kleinen Drachen Kokosnuss, der hier vor einer Pr├╝fung steht, die unm├Âglich zu schaffen scheint. Er soll eine Prinzessin entf├╝hren und einen Prinzen besiegen, aber wie? Denn der keine Drache findet sich noch viel zu klein f├╝r solch eine Grundschulpr├╝fung. Ob er es schaffen wird mit seinen Freunden gemeinsam diese Pr├╝fung zu meistern? Da es ein Kinderbuch ist, m├Âchte ich inhaltlich nichts verraten, aber ich kann es jedem Kind und Elternteil empfehlen. Wer den kleinen Drachen Kokosnuss kennt, liebt ihn wahrscheinlich und wer ihn noch nicht kennt der sollte das unbedingt ├Ąndern. Tolle Illustrationen mit Text erwartet euch im Inhalt und das tolle Cover ist der Vorgeschmack dazu.   mehr lesen
Fernweh_nach_Zamonien, 16.07.2021
Diese herrliche lustige und turbulente Drachenpr├╝fung kommt ganz klar auf unsere Favoriten-Liste der Kokosnuss-Reihe!
Altersempfehlung: ab 5 Jahre zum Vorlesen etwa ab 7 Jahre zum Selberlesen Illustrationen: Der Bildanteil ist sehr hoch und so finden sich zahlreiche - oft ganzseitige - farbenfrohe Illustration, um die Handlung aufzugreifen ohne sie jedoch vorwegzunehmen. Kokosnuss und seine Freunde Oskar und Matilda sind zeichnerisch ebenso gut getroffen wie Prinzessin Patina und Prinz Flitzebogen. Den beiden kann man an der Knubbelnasenspitze ansehen, dass sie sich zu Beginn noch nicht sehr gr├╝n sind. Wie immer einen zweiten Blick wert ist die kleine Maus, die zwar im Text keine Erw├Ąhnung findet, aber bei jedem Abenteuer die Handlung auf den ganzseitigen Bilder begleitet. Mein Eindruck: Die Charaktere sind liebevoll gestaltet und die Cleverness, die Hilfsbereitschaft sowie der Zusammenhalt der drei Freunde hat uns wieder sehr gefallen. Gemeinsam finden sie f├╝r jedes Problem eine L├Âsung und bestreiten so jedes Abenteuer. Die Geschichte wird abwechslungsreich und spannend erz├Ąhlt. Sie spielt zudem ganz wunderbar mit den typischen Klischees und Rollenbildern. Dass Prinzessin Patina irgendwann der Kragen platzt vor lauter "Prinzessin entf├╝hren" und "Prinzessin retten", ist verst├Ąndlich. Hat denn irgendjemand mal dar├╝ber nachgedacht, was die Prinzessin eigentlich m├Âchte?!? Die Dialoge sind herrlich witzig und bringen zus├Ątzliches (Vor-) Lesevergn├╝gen. Die toughe Prinzessin sch├╝chtert den armen Prinz Flitzebogen ein wenig ein, denn er hat gelernt, dass Prinzessinnen gerettet und anschlie├čend geheiratet werden. Er selbst will ja auch nur seine eigene Pr├╝fungsaufgabe erfolgreich abschlie├čen. Nat├╝rlich m├Âchten wir an dieser Stelle nicht zu viel verraten, sind aber sicher, dass dieses Abenteuer sowohl f├╝r gro├če wie kleine Leser Unterhaltung und ├ťberraschungen bereith├Ąlt. Wir vergeben 5 von 5 drachenstarke Sterne (und 5.000 Sonderpunkte) sowie eine (Vor-)Leseempfehlung f├╝r Gro├č und Klein!   mehr lesen
Lesekaiser, 10.07.2021
Ein sch├Ânes und fesselndes Abenteuer mit zwei neuen Protagonisten (Prinzessin und Prinz).
Inhalt: Am letzten Schultag vor den Ferien bekommen alle Drachen eine Pr├╝fung, welche sie meistern m├╝ssen. Als Kokosnuss seine Aufgabe liest, kann er es kaum glauben, denn er muss eine Prinzessin entf├╝hren und einen Prinzen besiegen! Zum Gl├╝ck bekommt er die Hilfe von seinen Freunden. Zusammen machen sie sich auf die Suche nach einer Prinzessin. Doch die Prinzessin hat zun├Ąchst ├╝berhaupt keine Lust, sich entf├╝hren zu lassen. Erst nach gro├čer ├ťberzeugungsarbeit k├Ânnen sie die Prinzessin ├╝berreden, sie zu begleiten. Jedoch taucht prompt das n├Ąchste Problem auf. Ein Ritter, der mit Pfeil und Bogen bewaffnet ist, taucht aus dem Unterholz auf. Fazit: Die Geschichte gefiel mir sehr gut, wahrscheinlich weil sie mich ein wenig an das Mittelalter erinnert hat. Der Schreibstil ist locker und gut zu lesen. Die wunderbaren Illustrationen sind wie bereits bei allen anderen B├╝chern dieser Serie hervorragend gelungen. In der Geschichte tauchen neben den ├╝blichen Charakteren zwei neue auf. Eine Prinzessin und ein Prinz, welche meiner Meinung nach sehr gut zu der Geschichte passen. Allerdings gibt es einen Punkt, der mich etwas gest├Ârt hat. Auf der Seite 53 wurde das Gendern etwas ├╝bertrieben. [ÔÇŽLehrerinnen, Lehrer, Lehrenden (bzw. Lehrer*innen, LehrerInnen, Lehrer_innen, Lehrer/innen) der Drachenschule]. Nichtsdestotrotz hat mir das Buch sehr gut gefallen! Ich w├╝rde es ab einem Alter von sieben Jahren empfehlen.   mehr lesen
mirabellaparaise, 02.07.2021
Endlich ein Kinderbuch, welches die Pandemie ber├╝cksichtigt
DER KLEINE DRACHE KOKOSNUSS ist mir durch Schaufensterauslagen der Buchhandlungen durchaus ein Begriff. Aufgrund der Altersklassen meiner Enkel r├╝ckt dieses liebensw├╝rdige Drachenkind mit seinen Abenteuern erst jetzt in meinen Fokus. Zum Inhalt: Der kleine Drache Kokosnuss muss seine Grundschul-Abschlusspr├╝fung bestehen. Seine Aufgabe ist eigentlich viel zu schwierig f├╝r einen Grundschul-Drachen. Darum bittet er seine Freunde um Hilfe. Quengelige Prinzessinnen, die es zu entf├╝hren gilt, verliebte Prinzen, die man ├╝berw├Ąltigen muss und unter Zahnschmerzen leidende, gef├Ąhrliche Drachen machen es ihm nicht leicht. Die Geschichte ist sehr liebensw├╝rdig und altersgerecht geschrieben und eignet sich sowohl zum Vorlesen f├╝r Kita-Kinder als auch f├╝r Leseanf├Ąnger. Lustige Zeichnungen, am├╝sante Charaktere und die Botschaften dieser Geschichte sind wirklich bezaubernd. Es geht um Hilfsbereitschaft, das ├ťber-Sich-Hinauswachsen, Zugeben von Fehlern, Verzeihen und Freundschaft. Ganz besonders niedlich fand ich die Szenen wo Mathilda und Oskar darauf gewartet haben, dass Prinz und Prinzessin sich endlich k├╝ssen ÔÇô denn das bedeutet VERLIEBT SEIN. Einfach grandios ist, dass SIEGNER die PANDEMIE ber├╝cksichtigt und die Drachenkinder nicht t├Ąglich, sondern abwechselnd in den Pr├Ąsenzunterricht zur Schule schickt. REAL LIFE! F├╝r die Kiddies besonders wertvoll, da dieses Thema meiner Meinung nach in momentanen Publikationen/Filmen genauso wenig wie die Pflicht zum Tragen einer Maske vernachl├Ąssigt wird. Mein 6j├Ąhriger Enkel hat sich bei mir beschwert, dass er den ganzen Tag eine Maske tragen muss, und die Hausmeisterin nicht, obwohl er sie darauf angesprochen hat. Fand ich auch ganz sch├Ân mutig. Ich freue mich auf weitere B├╝cher von dem kleinen Drachen Kokosuss.   mehr lesen
Leserattenmama , 09.06.2021
Kleiner Drache - gro├če Pr├╝fungsaufgabe!
Juhu, ein neues Abenteuer f├╝r den kleinen Drachen Kokosnuss! Auch bei Kokosnuss neigt sich das Schuljahr dem Ende zu und er bekommt seine erste gro├če Pr├╝fungsaufgabe - er soll eine Prinzessin entf├╝hren und einen Prinzen besiegen! Oh je... f├╝r solche Taten ist er doch eigentlich noch zu klein... Aber Kokosnuss gibt nicht vorschnell auf, sondern heckt mit seinen Freunden Matilda und Oskar einen Plan aus, der ihn zu Prinzessin Patina f├╝hrt - welche so ganz anders auf die Entf├╝hrung reagiert als erwartet... ­čśÇ Wie immer in dieser Kinderbuchreihe stehen Freundschaft, Zusammenhalt und clevere Ideen im Vordergrund, gepaart mit kindgerechtem Humor und drolligen Zeichnungen - man kann einfach nicht anders, als jeden einzelnen Charakter liebzuhaben! Sehr gefallen hat uns auch die Anspielung auf die aktuelle Situation: auch Drachen haben Wechselunterricht, damit die Klassenr├Ąume nicht so voll sind ­čśé F├╝r alle Fans des kleinen Drachens ist dieses Buch nat├╝rlich wieder ein Muss, da es wie alle anderen B├Ąnde eine runde Geschichte voll mit originellen Ideen beinhaltet. F├╝r Neueinsteiger sind an sechs Stellen hilfreiche Fu├čnoten enthalten - aber ich kann nur empfehlen, mit einem fr├╝heren Buch anzufangen... man will sie hinterher sowieso alle (vor-)lesen ­čśë Von uns erh├Ąlt der kleine Drache eine riesengro├če Leseempfehlung - bzw. die H├Âchstpunktzahl mit Sternchen plus 5.000 Sonderpunkte ­čśÇ   mehr lesen
Baroness, 07.06.2021
Pr├╝fungen verwechselt
Ich liebe ja diese Serie, denn die Teile erz├Ąhlen humorvoll von Gewohnheiten, Erfahrungen und Einsichten, die kindgerecht umgesetzt wurden. So gibt es auch lustige Namen der Protagonisten, die gar nicht so b├Âse sind, wie man denkt. Klugheit wird nicht nur einer Figur zugez├Ąhlt, sondern allen. Jeder hilft den Anderen, sodass mit Besonnenheit die Aufgabe erf├╝llt werden kann. Auch diesmal geht es um Mut, Vertrauen, Hilfsbereitschaft und nat├╝rlich Freundschaft. Den Kindern werden auf am├╝santer Art Werte vermittelt. Aber die Geschichte hat auch Spannung, denn der Drache muss ein Abenteuer bestehen. Begleitet werden die Erlebnisse von bunten Illustrationen. Toll finde ich schon das Cover, welches auch den Inhalt der Geschichte vermittelt. Ich kann das Buch nur empfehlen, es ist abenteuerlich auf kindgerechter Art und ├╝berzeugt ebenfalls mit seinen Illustrationen. Von mir gibt es 5 Sterne daf├╝r. Fazit: Unterhaltsam, liebenswert und witzig, so ist nicht nur die Geschichte, sondern auch die Figuren. Dazu gibt es drollige bunte Illustrationen.   mehr lesen
danibelamariaursula, 01.06.2021
Ein gro├čartiger H├Ârgenuss, noch immer ├╝berraschend!
Zum Ende der Grundschulzeit m├╝ssen alle Drachen eine Pr├╝fung bestehen und dieses Mal ist Kokosnuss an der Reihe. Sein Freund der kleine Fressdrache Oskar will ihn beruhigen und erkl├Ąrt ihm, dass die Pr├╝fung noch ganz einfach w├Ąre, damit man sich langsam daran gew├Âhnt und man sie auch schaffen kann. Doch als er von Aushilfsboten Kn├Âdel die Schriftrolle mit der Aufgabe erh├Ąlt, haut es ihn fast um: Er soll eine Prinzessin entf├╝hren und einen Prinzen besiegen! Auweia, ihm wird ganz mulmig! Gemeinsam mit Matilda und Oskar besorgt er sich erst einmal eine Kutsche und macht sich auf die Suche nach einer Prinzessin. Er findet auch tats├Ąchlich eine, die ihn richtig verbl├╝fft, mit ihrer Schlagfertigkeit und ihrer Abneigung gegen langweilige, kampfw├╝tige Prinzen! Seit vielen Jahren begleitet uns der kleine Drache Kokosnuss und erst letztens sagte meine J├╝ngste: Der kleine Drache Kokosnuss ist die beste Gute-Nacht-Geschichte! Bei nichts kann ich so gut einschlafen! Wei├čt Du warum? Der Sprecher ist immer gleich laut, egal was passiert, er wird nie total leise oder total laut, so kann ich ihn immer gut verstehen, es ist spannend, aber man wird nie erschreckt oder muss den CD-Spieler lauter stellen! Ja, Philipp Schepmann spricht nicht nur lebendig und abwechslungsreich, ihm gelingt auch das Kunstst├╝ck der absolut ausgewogenen Balance. Er erweckt den Anschein von Fl├╝stern oder Gebr├╝ll, nur mit Hilfe seiner Stimmfarbe, aber ohne Lautst├Ąrkeabweichung. Seine Stimmvariationen erwecken s├Ąmtliche Drachen, Stachelschweine, Prinzessinnen und Prinzen zum Leben, ohne dabei angestrengt zu klingen. Das macht einfach nur Spa├č zu h├Âren! Vom kleinen Drachen Kokosnuss gibt es mittlerweile so viele Geschichten, dass ich den ├ťberblick verloren habe, die wievielte es ist. Man h├Ârt es diesem Abenteuer aber nicht an. Es ist noch immer frisch, witzig, spannend und ├╝berraschend, wie zu Beginn! Ja, es ist ├╝berraschend, nicht nur f├╝r den Titelhelden. Denn hier wird nicht gro├č ├╝ber Diversit├Ąt geredet, hier sind die Charaktere einfach mal anders. Der kleine Fressdrache ist Vegetarier und die Prinzessin will Single bleiben und findet dieses Prinzenged├Âns mit S├Ąbelrasseln albern! Kokosnuss weniger, denn der soll ja immerhin einen besiegen, dabei ist er doch noch in der Grundschule! Alles weicht von den Klischees ab und findet doch ein gutes Ende, mit dem alle gl├╝cklich sind! Dabei ist es zwar ungew├Âhnlich, aber nicht gezwungen, oder einem aktuellen Trend nachjagend. Dennoch ist f├╝r Kinder klar, dass sie selbst bestimmen k├Ânnen was sie wollen, vielleicht sind die Erwartungen der Eltern doch nicht so doof, wie sie anfangs denken, aber sie sollen sich eine eigene Meinung bilden und eigene Erfahrungen machen. Einfach mal schauen, wozu sie f├Ąhig sind und ob dass, was sie sich ertr├Ąumt haben, letztendlich auch das ist, was sie wollen. Und Kokosnuss? Der ├╝berrascht sich nat├╝rlich mal wieder selbst, seine Freunde allerdings weniger, die haben volles Vertrauen in ihn. Danke seiner Freunde, auf die er immer z├Ąhlen kann, traut er sich aber auch einiges zu, was er wahrscheinlich ohne sie niemals wagen w├╝rde. Matilda und Oskar sind einfach die Besten, aber Kokosnuss ist ja auch immer f├╝r sie da. So funktioniert Freundschaft, f├╝r Kinder ab 5 Jahren super verst├Ąndlich und ermutigend! Ingo Siegner hat einfach ein untr├╝gliches Gef├╝hl daf├╝r, was Kinder m├Âgen und wor├╝ber sie lachen! Dieses Mal enth├Ąlt die CD kein Mini-Poster zum Aufh├Ąngen, denn vielleicht ist an der Wand schon kein Platz mehr, dieses Mal gibt es ein kleines R├Ątsel-Heft, was in Zeiten von geschlossenen Kinderg├Ąrten und Grundschulen eine spa├čig Besch├Ąftigung f├╝r die Drachenfans, egal ob Junge oder M├Ądchen ist. Das Heft ist aus einem sehr stabilen Papppapier und enth├Ąlt auf der R├╝ckseite auch die L├Âsungen, denn man will ja wissen, ob man dem R├Ątsel auf die Spur kam! Um gen├╝gend Bilder zum Anschauen zu haben, ist auch der Tontr├Ąger selbst mit einer Illustration aus dem Buch gestaltet und sobald man die CD aus der H├╝lle nimmt, sieht man die drei Freunde mit ihrer eigenwilligen Kutsche ins Abenteuer aufbrechen.... Ein absolut zeitloses Abenteuer, dass meine Kinder auch noch bereitwillig mit den j├╝ngeren Nachbarskindern h├Âren, wenn sie vorbei kommen. Kokosnuss geht eigentlich immer und f├╝r jeden und wird dabei nie langweilig! Vielen lieben Dank an cbj audio und das bloggerportal f├╝r unser H├Ârexemplar!   mehr lesen
Nach Oben scrollen